Homepage Rezepte Trocken-Pflaumenpüree – zuckerfrei

Zutaten

Außerdem

2 Einmachgläser (à 350 ml)

Rezept Trocken-Pflaumenpüree – zuckerfrei

Die Zubereitung geht schnell und das Mus ist eine tolle Backzutat oder auch als Aufstrich sehr lecker.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
555 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Gläser

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Gläser

Außerdem

  • 2 Einmachgläser (à 350 ml)

Zubereitung

  1. Die Trockenpflaumen in eine Schüssel geben und mit 200 ml Wasser bedecken. Die Pflaumen abgedeckt 12 Std. (am besten über Nacht) einweichen.
  2. Am nächsten Tag die Trockenpflaumen samt Einweichwasser mit dem Pürierstab fein zerkleinern. Das Püree in die gründlich gereinigten Gläser füllen und gut verschließen. Im Kühlschrank hält sich das Trockenpflaumenpüree mind. 4 Wochen.

Wenn es schnell gehen muss, die Trockenpflaumen einfach mit 200 ml kochend heißem Wasser übergießen und 15 Min. einweichen, dann pürieren.

Noch mehr schnelle Grundrezepte für Zutaten für zuckerfrei backen: Apfelmark | Chia-Himbeer-Konfitüre | Marzipan | Mandelmus | Mandeldrink | Kokosmus

>> Zuckerfrei leben

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login