Homepage Rezepte Zuckerfreies Apfelmark

Zutaten

Außerdem

3 Einmachgläser (à 250 ml)

Rezept Zuckerfreies Apfelmark

Im Gegensatz zu Apfelmus enthält Apfelmark nur die natürliche Süße der Früchte. Apfelmus wird zusätzlich mit Haushaltszucker gesüßt.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
115 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 3 Gläser

Zutaten

Portionsgröße: Für 3 Gläser

Außerdem

  • 3 Einmachgläser (à 250 ml)

Zubereitung

  1. Die Äpfel vierteln, entkernen, schälen und in grobe Stücke schneiden. Mit 100 ml Wasser in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze in ca. 10 Min. weich kochen. Mit dem Pürierstab fein zerkleinern.
  2. Dann das heiße Apfelmark sofort in die gründlich gereinigten Gläser füllen und gut verschließen. Die Gläser zum Auskühlen 1 Std. kopfüber auf den Deckel stellen. Im Kühlschrank hält sich das Mark 2-3 Tage.

Im Gegensatz zu Apfelmus enthält Apfelmark nur die natürliche Süße der Früchte. Apfelmus wird zusätzlich mit Haushaltszucker gesüßt. Deshalb immer zu Apfelmark greifen - oder einfach schnell selbst herstellen!

Noch mehr schnelle Grundrezepte für Zutaten für zuckerfrei backen: Trocken-Pflaumenpüree | Chia-Himbeer-Konfitüre | Marzipan | Mandelmus | Mandeldrink | Kokosmus

>> Zuckerfrei leben

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

How to: Apfelmus selber machen

Login