Homepage Rezepte Türkische Zitronenmarmelade

Zutaten

1,5 kg Gelierzucker 1:1

Rezept Türkische Zitronenmarmelade

Rezeptinfos

mehr als 90 min
leicht

FÜR 10 GLÄSER À 210 ML INHALT

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 10 GLÄSER À 210 ML INHALT

Zubereitung

  1. Zitronen waschen, abtrocknen. Mit dem Zestenreißer rundum Streifen abziehen und wegwerfen. Die Zitronen in einem großen Topf mit Wasser bedeckt aufkochen. Zugedeckt 35-40 Min. weich kochen.
  2. Die Zitronen herausheben und auf einem Teller erkalten lassen. Austretenden Saft und 250 ml Kochwasser aufbewahren. Zitronen halbieren. Fruchtfleisch und Fasern auskratzen und wegwerfen. Schalen längs achteln und quer in 1/2 cm schmale Streifen schneiden. Mit zurückbehaltenem Saft, Kochwasser und dem Zucker mischen und zugedeckt über Nacht ruhen lassen.
  3. Dann aufkochen und 5 Min. sprudelnd kochen, gelegentlich umrühren. Den Zitronensaft unterrühren. Die fertige Marmelade in vorbereitete Gläser füllen und verschließen. 30 Min. auf den Deckeln stehend, dann richtig herum abkühlen lassen.

ungeöffnet mindestens 1 Jahr haltbar

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login