Rezept Tunfisch in roter Mojo

Frischer Tunfisch, Kartoffeln und die säuerlich chilischarfe Mojo sind ein perfekt harmoniesierendes Trio.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Antipasti & Tapas
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 410 kcal

Zutaten

200 g
Tunfischfilet
1 EL
50 ml
Weißweinessig
1 TL
100 ml
3 TL
edelsüßes Paprikapulver

Zubereitung

  1. 1.

    Für die Mojo die Chilis waschen, putzen, halbieren, Samen und Trennwände entfernen. Knoblauch schälen und wie die Chilis grob hacken. Mit Essig, Honig, Öl und Gewürzen pürieren, abschmecken.

  2. 2.

    Kartoffeln schälen und ca. 1 cm groß würfeln. Eine beschichtete Pfanne erhitzen, Kartoffeln mit 3 EL Wasser hineingeben und 2 Min. zugedeckt dünsten. Inzwischen das Tunfischfilet kalt abspülen, trockentupfen und würfeln.

  3. 3.

    Deckel von der Pfanne nehmen, Flüssigkeit verdunsten lassen, 1 EL Olivenöl dazugeben. Die Kartoffeln in 7-8 Min. rundum goldbraun anbraten.

  4. 4.

    Den Tunfisch dazugeben und abgedeckt 3 Min. mitbraten und salzen. Alles in die Mojo geben und mindestens 30 Min. durchziehen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login