Homepage Rezepte Vanille-Schneeflocken

Rezept Vanille-Schneeflocken

Rezeptinfos

30 bis 60 min
75 kcal
leicht
Portionsgröße

Für ca. 30 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 30 Stück

Zubereitung

  1. Die Vanilleschote längs aufschlitzen und das Mark herausschaben. Mehl, Mandeln, 50 g Puderzucker, 1 Prise Salz und Vanillemark auf die Arbeitsfläche häufen. Mit den Fingern eine Mulde in die Mitte drücken. Die Butter in kleine Würfel schneiden und darin verteilen. Dann alles mit den Händen rasch zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zu einer Rolle (2,5 cm Ø) formen und mind. 30 Min. kühlen.
  2. Den Backofen auf 180° vorheizen, ein Backblech mit Backpapier belegen. Die Teigrolle in 1,5 cm breite Scheiben schneiden. Diese zu kleinen Kugeln rollen und mit einer Gabel flach drücken, sodass ein Abdruck der Zinken entsteht. Die Schneeflocken auf das Backblech setzen und im Ofen (Mitte) 8-10 Min. backen.
  3. Die Plätzchen aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Mit dem übrigen Puderzucker (30 g) bestäuben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Vegane Plätzchen: Leckere Kekse ohne Ei & Milch

Vegane Plätzchen: Leckere Kekse ohne Ei & Milch

Viele Kekse für wenig Geld: Die besten Plätzchen-Rezepte unter 5 Euro

Viele Kekse für wenig Geld: Die besten Plätzchen-Rezepte unter 5 Euro

38 glutenfreie Plätzchen und Kekse

38 glutenfreie Plätzchen und Kekse