Rezept Veilchensalz mit gerösteten Mandeln

Das zarte Violett der Veillchen streut kleine Farbtupfer auf gebratenes Lamm, Schwein oder Geflügel und würzt mit lieblichen Aromen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4-6 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Niedrig Temperatur
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer

Zutaten

1 EL
grobes Meersalz, z.B. Fleur de Sel
3
kandierte Veilchen (Feinkostgeschäft)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett etwa 1 Minute goldbraun rösten und abkühlen lassen.

  2. 2.

    Die Mandeln im Mörser fein reiben, die Veilchen dazugeben und grob zerstoßen. Das Meersalz mit Mandeln und Veilchen verrühren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

cystitis
Für mich

Das ist natürlich wieder ein Rezept für meine Sammlung. Übertönt aber das Mandel- nicht das Veilchenaroma? Sicherlich geht es auch mit nicht kandierten Blüten.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login