Rezept Versunkene Schätze

Der Grießkuchen mit Kirschen schmeckt sogar kalt noch hervorragend.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große GU Kochbuch für Babys und Kleinkinder
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 625 kcal

Zutaten

300 ml
75 g
1 Päckchen
Vanillezucker
2 TL
etwas Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

  1. 1.

    Kirschen abtropfen lassen. Die Milch mit Salz in einem Topf aufkochen. Grieß und Vanillezucker einrühren, aufkochen und bei schwacher Hitze 2 Min. quellen lassen.

  2. 2.

    Die Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, den Grießbrei darin glatt streichen. Die Kirschen in den Grieß stecken, zugedeckt bei schwacher Hitze 4-5 Min. backen.

  3. 3.

    Den Grießkuchen auf einen Teller gleiten lassen, zurück in die Pfanne stürzen. Von der anderen Seite 4-5 Min. backen. Mit Puderzucker bestäubt servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login