Homepage Rezepte Croissant-Quark-Auflauf

Zutaten

500 g Kirschen
2 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
1 Prise Salz
500 g Magerquark
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillepuddingpulver
4 Croissants (200 g, zum Fertigbacken)
2 EL Puderzucker

Rezept Croissant-Quark-Auflauf

Rezeptinfos

60 bis 90 min
550 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° (Umluft 220°) vorheizen. Die Kirschen waschen, entstielen und entsteinen. Mit dem Vanillezucker vermischen.
  2. Die Eier trennen. Eiweiße mit dem Salz steif schlagen. Quark mit Eigelben, Zucker, Zitronensaft und Puddingpulver verrühren. Den Eischnee unterheben.
  3. Eine Auflaufform buttern. Croissants in etwa 1 1/2 cm breite Streifen schneiden, die Hälfte davon in der Form verteilen. Quarkmasse und Kirschen darüber geben, übrige Croissants hineindrücken. Im Ofen (Mitte) in etwa 30 Min. goldbraun backen. Mit Puderzucker überstäuben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Mit Sauerkirsch-Grütze.

Für die Quark-Pudding-Creme und das Überbacken reichen 20 min. im Backofen aus bei 180 Grad Umluft. Croissants vom Vortag haben sich bei mir hübsch gemacht.

Anzeige
Anzeige
Login