Homepage Rezepte Vitello tonnato mit kleinen Kapern

Zutaten

1 Bund frisches Suppengrün (Möhre, Lauch, Sellerieknolle)
3/4 l trockener Weißwein (ersatzweise Kalbsfond oder Gemüsebrühe)
1 Lorbeerblatt
1 Dose Tunfisch in Öl (150 g Abtropfgewicht)
100 g Salatmayonnaise (30 % Fett)
3 EL kleine Kapern
Cayennepfeffer

Rezept Vitello tonnato mit kleinen Kapern

Braucht etwas Zeit, schmeckt aber klasse. Dazu passt ein spritziger Weißwein und frisches Weißbrot.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
340 kcal
mittel

FÜR 8 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 8 PERSONEN
  • 1 Bund frisches Suppengrün (Möhre, Lauch, Sellerieknolle)
  • 1 kg Kalbfleisch (Nuss)
  • 3/4 l trockener Weißwein (ersatzweise Kalbsfond oder Gemüsebrühe)
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 TL schwarze Pfefferkörner
  • Salz
  • 1 Dose Tunfisch in Öl (150 g Abtropfgewicht)
  • 100 g Salatmayonnaise (30 % Fett)
  • 3 EL kleine Kapern
  • 1 EL Zitronensaft
  • Cayennepfeffer

Zubereitung

  1. Das Suppengrün putzen und grob hacken. Das Fleisch probehalber mit dem Wein in einen Suppentopf geben. So viel Wasser hinzufügen, dass das Fleisch gut bedeckt ist. Fleisch wieder herausnehmen.
  2. Weinsud mit Suppengrün, Lorbeerblatt und Pfefferkörnern zum Kochen bringen. Fleisch einlegen, salzen und 1 Std. ziehen lassen. Im Sud abkühlen lassen.
  3. Tunfisch abtropfen lassen. Mit Mayonnaise und 2 EL Kapern fein pürieren. So viel Kochsud hinzufügen, dass eine cremige Sauce entsteht. Mit Salz, Zitronensaft und Cayennepfeffer abschmecken.
  4. Fleisch in dünne Scheiben schneiden und auf einer Platte anrichten. Mit der Tunfischsauce bedecken und mit den restlichen Kapern bestreuen. Zugedeckt im Kühlschrank mindestens 2 Std. durchziehen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login