Rezept Vitello Tonnato mit frittierten Kapern

Line

Vitello tonnato zählt zu den italienischen Klassikern. Die Sauce kann man auch zu zarten Schweinebratenscheiben servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Echte Klassiker
Zeit
unter 30 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

2 Zweige
4- 5 EL
4-5 EL Pflanzenöl
1 EL
Meersalz (z.B. Fleur de Sel)
2 EL
Kapern (aus dem Glas)
100 ml
trockener Weißwein
1 Glas
Thunfisch in Olivenöl (Abtropfgewicht 175 g)
2 EL
Mayonnaise (gehäuft)
1 EL
Kapern (aus dem Glas)
1 Prise
Bratenthermometer

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 120° (Umluft, Ober-/Unterhitze 140°) vorheizen. Am Fleisch eventuell verbliebene Sehnen entfernen. Thymian waschen und trocken schütteln. 1 EL Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen, den Thymian zugeben. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und im heißen Öl in etwa 6 Min. rundum goldbraun anbraten. Herausheben, auf das Ofengitter legen und das Bratenthermometer in die Mitte stecken.

  2. 2.

    Das Fleisch in den Ofen (Mitte) schieben. Etwa 100 ml Wasser in eine ofenfeste Form gießen und auf einem Backblech unter das Fleisch stellen, sodass austretender Fleischsaft hineintropft. Das Fleisch in etwa 45 Min. zart rosa garen, bis die Kerntemperatur etwa 58° beträgt. Herausnehmen und abkühlen lassen.

  3. 3.

    Für die Sauce den Bratensatz mit Weißwein und einem Pinsel lösen. Ebenfalls abkühlen lassen. Den Thunfisch in einem Sieb abtropfen lassen. Sardellen kalt abspülen und trocken tupfen. Thunfisch, Sardellen, Mayonnaise, Crème fraîche, Kapern und den gelösten Bratensatz mit dem Pürierstab fein mixen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft abschmecken.

  4. 4.

    Das Olivenöl in einem Pfännchen erhitzen. Den Thunfisch von beiden Seiten mit Meersalz würzen. Im heißen Öl von jeder Seiten 30 Sek. scharf anbraten, herausnehmen. 3-4 EL Pflanzenöl im Pfännchen erhitzen. Die Kapern trocken tupfen und darin etwa 10 Sek. frittieren. Mit einer Schaumkelle herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  1. 5.

    Kalbfleisch und Thunfisch mit einem scharfen Messer in dünne Scheiben schneiden. Das Fleisch auf flachen Tellern auslegen und mit der Sauce bestreichen. Die Thunfischscheiben darauflegen, und mit den frittierten Kapern bestreuen. Mit Zitronenecken servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login