Homepage Rezepte Wald-Wok-Pfanne

Zutaten

300 g Champignons
2 EL Rapsöl
1 EL Aceto balsamico
3 EL Sojasauce

Rezept Wald-Wok-Pfanne

Die Königin der Nüsse ist das Geheimnis dieses Champingnon-Gerichts. Mie-Nudeln finden Sie in jedem Asia-Supermarkt.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
650 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 1 KINDER- UND 1 ERWACHSENENPORTION

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 1 KINDER- UND 1 ERWACHSENENPORTION

Zubereitung

  1. 500 ml Salzwasser zum Kochen bringen. Den Topf vom Herd nehmen und Nudeln darin 4 Min. ziehen lassen. Die Nudeln mit zwei Gabel auseinanderziehen, mit Hilfe einer Küchenschere kürzen und in ein Sieb abgießen. Dabei 50 ml Nudelwasser auffangen.
  2. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Champignons mit trockenem Küchenpapier abreiben, Stiele nachschneiden und die Pilze je nach Größe halbieren oder vierteln. Die Macadamianüsse hacken. Den Ingwer schälen und auf einer Küchenreibe fein reiben.
  3. Den leeren Wok bei starker Hitze heiß werden lassen. Die Macadamianüsse ohne Fett darin rösten, bis sie duften. Das Öl dazugießen und heiß werden lassen. Champignons und Ingwer dazugeben und unter Rühren 2 Min. braten.
  4. Frühlingszwiebeln, Aceto balsamico und Sojasauce dazugeben und 2 Min. pfannenrühren. Zuletzt Nudeln und Nudelwasser untermischen, erwärmen und sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login