Homepage Rezepte Walnuss-Muffins

Zutaten

120 g Walnusskerne
100 g Mehl
50 g Stärke
3 gestrichene TL Backpulver
150 g Honig
1 Prise Salz
1 Päckchen Vanillezucker
7 EL Öl
200 g saure Sahne
2 Eier
Fett für die Form

Rezept Walnuss-Muffins

Einmal probiert, kann man unseren Walnuss-Muffins nur schwer widerstehen und ist für immer verführt.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
240 kcal
leicht

Zutaten für 12 Stück:

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 12 Stück:

Zubereitung

  1. Die Vertiefungen der Muffinform einfetten und die Form kalt stellen. Den Backofen auf 190° (Umluft 170°) vorheizen. Die Walnüsse hacken oder im Mörser grob zerstoßen. Mit Mehl, Stärke und Backpulver gut mischen.
  2. Den Honig mit Salz, Vanillezucker, Öl und saurer Sahne verquirlen, bis der Zucker gelöst ist. Die Eier einrühren.
  3. Die Mehlmischung zügig unterrühren. Den Teig in die Vertiefungen füllen. Im Backofen (Mitte) 20-25 Min. backen. Herausnehmen und 5 Min. in der Form abkühlen lassen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Nicht so süß

Mit 50 gr Ahornsirup und 50 gr Kastanienhonig mit einer ganz eigenen feinen Note. Sehr lecker.

Anzeige
Anzeige
Login