Rezept Weincremetorte

Bei diesem Kuchen bleibt der Ofen kalt! Die Kombination aus knusprig-süßem Boden und säuerlicher Creme gibt einen besonders feinen Geschmack.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Springform von 20 cm Ø (8 Stück)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kleine Kuchen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 320 kcal

Zutaten

150 g
weiße Kuvertüre
50 g
75 g
4 Blatt
weiße Gelatine
⅛ l Weißwein
3-4 EL Zucker
½ TL abgeriebene Bio-Zitronenschale
1-2 EL Orangenlikör (z. B. Grand Marnier, nach Belieben)
150 g

Zubereitung

  1. 1.

    Die Form mit Backpapier auslegen. Für den Knusperboden die Kuvertüre klein hacken und mit der Butter schmelzen. Cornflakes und Mandelstifte unterrühren, auf dem Springformboden glatt drücken und 30 Min. kalt stellen.

  2. 2.

    Für die Creme die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Weintrauben abspülen, trocken tupfen und abzupfen. Wein, Zucker, Zitronenschale und -saft aufkochen. Gelatine ausdrücken und in der warmen Flüssigkeit auflösen. Nach Belieben Orangenlikör unterrühren und kalt stellen.

  3. 3.

    Die Sahne steif schlagen. Sobald die Creme zu gelieren beginnt, die Sahne behutsam unterheben. Die Trauben (bis auf 2 EL) auf dem Knusperboden verteilen, Creme daraufgeben und glatt streichen. Im Kühlschrank mind. 4 Std. fest werden lassen. Mit restlichen Weintrauben und Minzeblättchen verzieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login