Homepage Rezepte Welsfilet in scharfer Tomatensoße

Zutaten

400 g Welsfilet oder Rotbarsch
1 Dose gehackte Tomaten
1 Zwiebel
2 Zehe Knoblauch und etwas Ingwer
1-2 rote Chilischoten
2 EL Essig
1 EL Honig
1/2 Bund Koriandergrün oder Petersilie
2 EL öL
2 EL Tomatenmark
50 ml Rotwein

Rezept Welsfilet in scharfer Tomatensoße

Wels mal Italienisch auf Tomate gedämpft in der Pfanne

Rezeptinfos

leicht

2

Zutaten

Portionsgröße: 2
  • 400 g Welsfilet oder Rotbarsch
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehe Knoblauch und etwas Ingwer
  • 1-2 rote Chilischoten
  • 2 EL Essig
  • 1 EL Honig
  • 1/2 Bund Koriandergrün oder Petersilie
  • 2 EL öL
  • 2 EL Tomatenmark
  • 50 ml Rotwein

Zubereitung

  1. Die Zwiebel in 2 EL Öl scharf anbraten, Knoblauch,Ingwer und Tomatenmark hinzufügen und weiter anbraten, mit Essig erstmals ablöschen und kurzdarauf mit Rotwein dazu geben. Die gehackte Tomaten hinzufügen mit Honig, Chili, Salz und Pfeffer abschmecken und ca. 15 min. bei schwacher Hitze einkochen lassen. Sollte Mehrbedarf an Soße sein evtl. noch pürierte Tomaten hinzufügen und weiter etwas einkochen lassen.
  2. Den Fisch unter kalten Wasser abspülen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und 8-10 min. bei schwacher Hitze in der Soße gar ziehen lassen. Kurz vor dem servieren Koriandergrün oder Petersilie über den Fisch geben. Als Beilage grüne Nudel und einen Salat ihrer Wahl.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Sehr schönes Rezept

Der Fisch war schön saftig, die Soße schmeckt lecker.

Anzeige
Anzeige
Login