Rezept Wiener Schnitzel

Hier werden zum Panieren glutenfreie Semmelbrösel verwendet. Stattdessen kann man auch zerbröselte glutenfreie Cornflakes verwenden.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 6 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Glutenfrei Kochen und Backen für Kinder
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 390 kcal

Zutaten

100 g
Kartoffelmehl
150-200 g
glutenfreie Semmelbrösel
2
Jodsalz
1/2 TL
Knoblauchpulver
Rapsöl zum Braten

Zubereitung

  1. 1.

    Drei tiefe und einen großen Teller bereitstellen. Je einen tiefen Teller mit Kartoffelmehl bzw. Semmelbrösel füllen. In den dritten Teller die Eier geben, mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver würzen und gut mit einer Gabel verquirlen.

  2. 2.

    Die Schnitzel kalt abspülen, mit Küchenpapier trocken tupfen und mit dem Fleischklopfer weich klopfen. Jedes Schnitzel nun zuerst in Kartoffelmehl, dann in Ei und zuletzt in den Semmelbröseln wenden.

  3. 3.

    Je 3-4 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Schnitzel portionsweise darin bei schwacher bis mittlerer Hitze beidseitig in ca. 8 Min. goldgelb braten. Die Zitrone in 6 Scheiben schneiden und jedes Schnitzel mit 1 Zitronenscheibe garnieren. Dazu passen Kartoffelsalat, Pommes frites und/oder ein gemischter Salat sowie glutenfreies Ketchup.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login