Rezept Würzige Hähnchenhälften

Line

Wer es nicht ganz so scharf mag, kann das italienische "Teufelshähnchen" auch in einer etwas abgemilderten Variante geniessen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2-3 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
BBQ Basics
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 620 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Das Hähnchen in der Mitte des Brustbeins und des Rückens mit einem Messer bis zum Knochen einschneiden, dann mit einer Geflügelschere teilen. Man erhält zwei Hälften mit jeweils einer Keule dran, diese waschen und trocken tupfen.

  2. 2.

    Damit die Hähnchenhälften schön gleichmäßig garen, müssen sie etwas platt geklopft werden. Dafür zwischen zwei Küchenbretter legen und mit dem Hammer mehrmals draufschlagen.

  3. 3.

    Die Kräuter abbrausen und trocken schütteln, Blättchen abzupfen und grob hacken. Mit dem Zitronensaft, Oliven- und eventuell Chiliöl verrühren. Die Mischung gut auf den Hähnchenhälften verstreichen. Etwa 2 Stunden (länger schadet aber auch nicht) im Kühlschrank durchziehen lassen.

  4. 4.

    Den Rost einölen. Die Hähnchenhälften mit Salz würzen, auf den Rost legen und bei mittlerer Hitze etwa 30 Minuten grillen. Zwischendurch zwei- bis dreimal wenden. Die Garprobe machen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login