Homepage Rezepte Zauberstab-Kekse mit Brause

Zutaten

350 g Mehl
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
200 g Butter
2 EL Schmand
200 g Puderzucker
2 EL Himbeersirup
Brausepulver
bunter, glitzernder Dekorzucker (oder Zuckerstreusel)
Backpapier
25 Holzspieße
Sternausstecher (ca. 6 cm Ø)

Rezept Zauberstab-Kekse mit Brause

Für kleine Feen oder Prinzessinnen – und dazu noch mit prickelnder Brauseglasur!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
170 kcal
mittel
Portionsgröße

Für ca. 25 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 25 Stück

Zubereitung

  1. Mehl, Zucker und Vanillezucker in eine Schüssel geben. Butter in Flöckchen und Schmand zugeben. Alles mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem glatten Teig kneten. Den Teig in Folie wickeln und ca. 30 Min. kalt stellen.
  2. Ofen auf 200° vorheizen. Blech mit Backpapier auslegen. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche gut 1 cm dick ausrollen. Aus dem Teig Sterne ausstechen und aufs Blech legen. Holzspieße als Stiele in die Mitte der Sterne stecken. Die Sterne im Backofen (Mitte, Umluft 160°) ca. 12 Min. backen.
  3. Puderzucker, Zitronensaft und Himbeersirup verrühren. Sterne damit bepinseln und kurz antrocknen lassen. Nach Geschmack mit Brausepulver und Dekorzucker bestreuen und ganz trocknen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(10)