Homepage Rezepte Zimtzwetschgen mit Walnusseis

Rezept Zimtzwetschgen mit Walnusseis

Etwas ausgefallen, aber ebenso verführerisch schmecken frische Früchte mit zartem Raucharoma.

Rezeptinfos

unter 30 min
230 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Das Eis kurz antauen lassen. Die Zwetschgen waschen, halbieren und entkernen.
  2. Wok mit Alufolie auslegen und vorheizen. Rosmarinnadeln einstreuen, Prallblech und Gitter darübersetzen. Die Zwetschgen auf das Gitter legen, danach den Wok verschließen. Die Zwetschgen 10 Min. bei konstant 70° räuchern.
  3. Die Zwetschgen vom Gitter nehmen. Butter und Zucker in einer Pfanne bei mittlerer Hitze hellbraun karamellisieren. Zwetschgen und Zimt zugeben und 2 Min. im Karamell schwenken. Mit Likör ablöschen.
  4. Vier große Eiskugeln auf vier Dessertteller setzen. Die Zwetschgen portionsweise um die Eiskugeln anrichten. Keks grob zerbrechen und darüberstreuen. Sofort servieren.
Rezept bewerten:
(0)