Rezept Zwetschgenkuchen mit Mandelcreme

Line

Zwei Teige für einen Kuchen? Probieren Sie den Kuchen trotzdem unbedingt aus! Frisch geknetet, mit aromatischen Zwetschgen gebacken, lauwarm serviert – es lohnt sich.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN für 1 Kuchen (12 Stück):
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Gartenküche
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 380 kcal

Zutaten

3
80 g
280 g
200 g
1 Pck.
Vanillezucker
800 g
100 g
Marzipanrohmasse
150 g
brauner Zucker
1 TL
Springform
Backpapier

Zubereitung

  1. 1.

    Die Eier trennen. Weißen Zucker, 180 g Mehl, 100 g Butter in Würfeln, 1 Prise Salz, Vanillezucker und 1 Eigelb mit den Händen zuerst zu Krümeln verreiben, dann zügig zu einem Mürbeteig verkneten. Teig in Folie wickeln, etwa 30 Min. im Kühlschrank ruhen lassen.

  2. 2.

    Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen, die Springform mit Backpapier auskleiden. Den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche dünn zu einem Kreis (30 cm Ø) ausrollen. Teigkreis in die Form legen und einen Rand formen. Den Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen und mit einem Stück Backpapier belegen, mit Hülsenfrüchten beschweren. Den Teigboden im Ofen (Mitte) in etwa 15 Min. hellbraun vorbacken, aus dem Ofen nehmen und vollständig auskühlen lassen. Das Backpapier und die Hülsenfrüchte entfernen. Die Ofentemperatur auf 180° (Umluft 160°) zurückschalten.

  3. 3.

    In der Zwischenzeit die Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen. Die übrige Butter in einem kleinen Topf erwärmen. Das Marzipan in kleine Stücke zupfen und mit der Butter, der Hälfte des braunen Zuckers und den Gewürzen mit den Quirlen des Handrühgeräts cremig schlagen. Restliche Eigelbe nacheinander unter die Buttermasse rühren. Eiweiße mit 1 Prise Salz und dem übrigen braunen Zucker steif schlagen. Einen großen Löffel Eischnee mit dem restlichen Mehl unter die Buttermasse rühren, dann den übrigen Eischnee vorsichtig unterheben.

  4. 4.

    Die Mandelmasse auf dem Teigboden verstreichen, die Zwetschgen auf der Mandelmasse verteilen. Kuchen im Ofen (Mitte) etwa 45 Min. backen. Den Zwetschgenkuchen aus dem Ofen nehmen, den Rand der Springform entfernen und den Kuchen vollständig auskühlen lassen. Sehr gut passt dazu geschlagene Sahne, eventuell mit etwas Vanillezucker verfeinert.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login