Rezept Zitronenecken

Dreieckig, fruchtig, lecker - die feine Komposition von fruchtig-herbem Johannisbeergelee mit süßem Zitronenguss überzeugt auch Weihnachtsmuffel. #

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 100 STÜCK
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Weihnachtsplätzchen alle Jahre wieder
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 50 kcal

Zutaten

300 g
120 g
Schale von 1 Zitrone
1
Ei
300 g
Johannisbeergelee
200 g
Puderzucker

Zubereitung

  1. 1.

    Mehl mit Zucker, Mandeln, Zitronenschale, Butter und Ei zu einem glatten Teig verarbeiten. In Folie kühl ruhen lassen.

  2. 2.

    Ofen auf 200° vorheizen (Umluft 180°). Teig messerrückendick ausrollen. Dreiecke ausstechen und auf das Blech legen. Im Ofen (Mitte) in 8-10 Min. hellbraun backen, abkühlen lassen.

  3. 3.

    Gelee glatt rühren, je 2 Plätzchen damit zusammenkleben. Aus Puderzucker und Saft einen Guss rühren, die Plätzchen damit bestreichen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login