Rezept Zitronensauce mit Rucola

Die herrlich erfrischende Note dieser Zitronensauce wird durch den feinwürzigen Rucola perfekt ergänzt. Eine leichte Begleiterin für Spaghetti, vor allem im Frühsommer.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(4)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Blitzschnelle Nudelsaucen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 160 kcal

Zutaten

100 ml
kaltgepresstes Olivenöl

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zitrone heiß abwaschen und abtrocknen. Die Schale mit einem Zestenreißer abhobeln oder mit einem Sparschäler dünn (ohne die weiße Haut) abschälen und in feine Streifen schneiden. Den Saft auspressen. Den Rucola waschen, verlesen und harte Stiele abknipsen. Abtropfen lassen und die Blätter grob hacken.

  2. 2.

    Das Öl mit dem Zitronensaft und Salz mit einem Schneebesen in einer vorgewärmten Schüssel gründlich verrühren. Zitronenschale und Rucola unterheben, mit Pfeffer würzen. Die bissfest gekochten und gut abgetropften Nudeln sofort dazugeben und mit der Sauce mischen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(4)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login