Homepage Rezepte Zucchini-Nudel-Omelett

Rezept Zucchini-Nudel-Omelett

Eine tolle Omelett-Variation aus dem Backofen. Dazu passt ein grüner Salat.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
565 kcal
mittel

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Abgießen und abtropfen lassen. Zucchini putzen, waschen und längs in dünne Scheiben hobeln, Reste fein würfeln. Den Backofen auf 200° vorheizen.
  2. Parmesan bis auf 2 EL mit der Sahne und den Eiern verrühren, salzen und pfeffern. Den Boden einer ofenfesten Form (28 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Schinken, Zucchinischeiben und Nudeln zu Nestern drehen und in der Form verteilen. Zucchiniwürfel und Eiersahne darüber verteilen, mit 2 EL Parmesan bestreuen und im Ofen (Mitte, Umluft 180°) 25-30 Min. backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login