Homepage Rezepte Zucchini-Paprika-Gemüse

Zutaten

2 mittelgroße Zicchini
2-3 Zweige Thymian
1 Zweig Rosmarin
3-4 EL Olivenöl

Rezept Zucchini-Paprika-Gemüse

Knackiges Gemüse mit Kräuter schmeckt einfach nur lecker. Dieses Gericht haben Sie im Nu zubereitet. Anschließend können Sie sich bei nur 140 kcal satt essen.

Rezeptinfos

unter 30 min
140 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Die Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und die Hälften in mundgerechte Stücke schneiden. Zucchini waschen, putzen und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Die Stücke längs halbieren und diese in 5-6 kleine Spalten teilen.
  2. Thymian und Rosmarin abbrausen und trocken schütteln, die Blättchen und Nadeln fein hacken. Den Knoblauch schälen und in dünne Scheibchen schneiden.
  3. Das Öl in einer breiten Pfanne mit Deckel erhitzen, Paprikastücke und Zucchini darin ca. 2 Min. braten. Den Knoblauch dazugeben und 3-4 Min. mitbraten. Das Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt bei kleiner Hitze in ca. 5 Min. weich dünsten. Die Kräuter unterrühren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login