Rezept Zucchini und Möhren

Nichtssagender Rezeptname für ein unwiderstehliches Gericht: Junge Möhren und Zucchini schmecken nach der Marinade im mediterranen Würzsud geradezu unverschämt lecker!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Cholesterin im Griff
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 220 kcal

Zutaten

200 g
4 Zweige
4 Zweige
100 ml
Weißwein
100 ml
Weißweinessig
1 EL
2 EL
Jodsalz
1/2 Baguette (200 g)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Möhren putzen und dünn schälen. Die Zucchini waschen und putzen. Beides in kurze Stifte schneiden.

  2. 2.

    Den Rosmarin und Thymian waschen und trockenschütteln. Mit dem Wein, dem Essig, 150 ml Wasser, dem Zucker und dem Gemüse erhitzen.

  3. 3.

    Den Knoblauch abziehen und vierteln. Mit dem Öl unter das Gemüse rühren. Das Gemüse zugedeckt bei schwacher Hitze 10 Min. garen. Leicht abkühlen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt ca. 2 Tage kühl stellen. Mit dem Baguette servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login