Rezept Zucchini-Tortilla

Das herzhafte Gemüse-Eier-Gericht wird in der Pfanne gebraten und in Tortenstückchen geschnitten heiß oder kalt serviert.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Glutenfrei genießen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 315 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zucchini waschen und klein würfeln. Zwiebeln und Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Salami in kleine Würfel schneiden. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Salami- und Zucchiniwürfel hinzufügen, bei mittlerer Hitze etwa 5 Min. braten.

  2. 2.

    Die Eier in einer großen Schüssel verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zucchini-Mischung zu den Eiern geben, den gehackten Oregano unterrühren. 2 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Die Zucchini-Eier-Mischung hinzufügen und bei schwacher Hitze ca. 5 Min. stocken lassen.

  3. 3.

    Die Tortilla zum Wenden auf einen Teller gleiten lassen. Das restliche Öl in der Pfanne erhitzen und die Tortilla auf der anderen Seite goldgelb braten. Sofort servieren. Dazu passt Baguette oder kleine in Olivenöl gebratene Kartoffeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login