Homepage Rezepte Zucchini-Tortilla-Pfanne

Zutaten

Rezept Zucchini-Tortilla-Pfanne

Lassen Sie sich nicht in die Irre führen. Bei dieser Tortilla handelt es sich nicht um die mexikanische Variante sondern um das spanische Omelett.

Rezeptinfos

unter 30 min
430 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Knoblauch und Zwiebel schälen, fein hacken. Zucchini putzen, waschen, in feine Scheiben hobeln. 1 EL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, alles darin unter Rühren 4-5 Min. braten, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und herausnehmen. Pfanne auswischen. Tomaten waschen, halbieren, von Stielansätzen und Kernen befreien und würfeln.
  2. Eier mit Milch, Käse, Zucchini, Tomaten, Salz und Pfeffer verrühren. 2 EL Öl in der Pfanne erhitzen, Eiermischung darin zugedeckt 4-5 Min. braten.
  3. Pfanne mit Deckel umdrehen. Die Tortilla vom Deckel vorsichtig in die Pfanne zurückgleiten lassen und die zweite Seite 2-3 Min. braten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(5)

Kommentare zum Rezept

Hauptgericht

Die Tortilla schmeckt hervorragend. Allerdings hab ich einige Kartoffelscheiben mit druntergelegt, dann ist es ein komplettes Gericht und man braucht nichts mehr dazu.

Höchstens noch ein gutes Glas Rotwein!

Guten Appetit

Anzeige
Anzeige
Login