Homepage Rezepte Zucchiniröllchen

Zutaten

Rezept Zucchiniröllchen

Raffiniert, was sich in diesen Zucchini-Röllchen alles verbirgt: Putenschinken, Basilikum und sanfter Schmant. Bringen Sie Ihren Gaumen auf Entdeckungstour!

Rezeptinfos

unter 30 min
67 kcal
leicht
Portionsgröße

ZUTATEN FÜR CA. 10 RÖLLCHEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR CA. 10 RÖLLCHEN

Zubereitung

  1. Zucchini waschen, Enden abschneiden und Zucchini längs in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Scheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, beidseitig salzen und mit Olivenöl bepinseln. Im Backofen von jeder Seite 3-5 Min. grillen, bis sie bräunen.
  2. Inzwischen Sesamsamen in einer Pfanne rösten, bis sie duften. Putenschinken fein hacken. Basilikumblätter waschen, ebenfalls hacken. Alles mit dem Schmant verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Ausgekühlte Zucchinischeiben mit der Schmantcreme bestreichen und aufrollen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)

Kommentare zum Rezept

@Küchengötter-Redaktion - Falsches Rezeptbild?

Auf dem Rezeptbild sieht man keine Zucchiniröllchen, dafür aber Tomaten, die in der Zutatenliste nicht enthalten sind. Kann es sein, daß das Bild ein vollkommen anderes Gericht zeigt?

Das sind Avocados

Du hast Recht Karlchen, das sind ganz sicher keine Zucchiniröllchen.

Das sind Avocados mit Tomaten und Schmand oder Frischkäse.

Gericht ist nicht vegetarisch!

Siehe Putenschinken; wenn möglich neu in die Kategorien einbinden.

Anzeige
Anzeige
Login