Homepage Rezepte Zweierlei Bohnen-Salat mit Schafkäse

Zutaten

Rezept Zweierlei Bohnen-Salat mit Schafkäse

Bohnen, kombinbiert mit schwarzen Oliven und Schafkäse - dieser Salat schmeckt nicht nur, sondern lässt Sie auch von Griechenland träumen.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
680 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1-2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 1-2 Personen

Zubereitung

  1. Die Kidneybohnen in ein Sieb abgießen, kalt abbrausen und abtropfen lassen. Grüne Bohnen waschen und putzen. In 4 cm lange Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser (TK-Bohnen gefroren hineingeben) zugedeckt in 6-8 Min. bissfest garen. In ein Sieb gießen, kalt abbrausen, abtropfen lassen. Tomate waschen und in Stücke schneiden, dabei den Stielansatz entfernen. Mit beiden Bohnensorten mischen.
  2. Die Kräuter waschen, trocken tupfen und mit den Stielen grob zerschneiden. Knoblauch schälen und grob hacken. Alles mit Pinienkernen, Öl, Essig und Brühe schaumig und fein pürieren, salzen und pfeffern. Die Oliven in Ringe schneiden und mit Bohnen und Dressing mischen, evtl. mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mindestens 1 Std. durchziehen lassen. Vor dem Essen den Schafkäse in Würfelchen schneiden und unterheben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)