50 super Salate unter 300 Kalorien

Mit einem Salat als Mahlzeit kann man nichts falsch machen: schnell geschnippelt, mit viel frischem Gemüse und einem leichten Dressing ist so ein Salat sehr gesund. Hier findest du unsere besten Salat-Rezepte unter 300 Kalorien.

Was kommt in den kalorienarmen Salat?

Vor allem viel grüner Blattsalat: Der hat wenige Kalorien, du hast aber viel Auswahl und damit Abwechslung auf dem Teller. Zum Beispiel der Low-Carb-Rucolasalat mit Kräuterseitlingen, Mozzarella, Walnuss und Granatapfel lässt dir schon beim Lesen das Wasser im Mund zusammenlaufen. Diese Zutaten peppen den Salat auf jeden Fall auf!

Aber auch Klassiker-Zutaten für Salat wie Tomaten, Gurken, Radieschen und nach Belieben Zwiebeln sind nie verkehrt beim Zusammenstellen eines leichten Salats. Mal etwas Ungewöhnliches auf den Teller kriegst du mit dem Algen-Apfel-Salat. Die getrockneten Algen, Physalis und Misopaste erinnern an die japanische Küche.

Du findest aber auch weitere kalorienarme Rezepte in unserer Galerie, wie Lila Kartoffelsalat, Brotsalat oder Kichererbsensalat. Von Low-Carb-Rezepten über Rohkost, viel abwechslungsreichem Gemüse bis hin zu süßen Salaten wird es mit unseren Ideen garantiert nicht langweilig!

Wer nicht vegetarisch isst, freut sich in der leichten Küche auch über den Ananas-Garnelen-Salat. Fleisch-Fans probieren den würzig-scharfen Bohnen-Chorizo-Salat oder den Salat mit Grapefruit, Bündnerfleisch und Brunnenkresse.

Hier findest du übrigens leckere Rezepte für passende Dressings unter 100 Kalorien. Und wenn ein Salat nur die Vorspeise eines mehrgängigen Menüs darstellt, kannst du hier noch Ideen für kalorienarme Aufläufe oder leckere Fleischgerichte unter 200 Kalorien sammeln. Guten Appetit ohne schlechtes Gewissen! 

Anzeige
Anzeige
Login