Homepage Rezepte Zwieback-Schmarrn

Zutaten

80 g Vollkornzwiebäcke
3 Eier
1-2 EL Zucker
250 g Quark
200 ml Milch
300 g Zwetschgen
Kakaopulver zum Bestreuen

Rezept Zwieback-Schmarrn

Zwetschgen oder Pfirsiche schmecken in diesem zerupften Pfannkuchen am besten.

Rezeptinfos

unter 30 min
370 kcal
leicht

Zutaten

Zubereitung

  1. Zwieback in einem Gefrierbeutel mit einer Nudelrolle grob zerbröseln. Die Eier trennen. Eigelbe mit Zucker, dann Quark und Milch verrühren und über die Zwiebäcke gießen.
  2. Die Zwetschgen waschen, halbieren und die Steine entfernen, dann eventuell vierteln. Die Eiweiße steif schlagen und unter den Teig heben.
  3. Butter in einer Pfanne erhitzen. Zwetschgen in der Pfanne verteilen und 3 Min. andünsten. Den Teig darüber geben und zugedeckt bei mittlerer Hitze in 3-4 Min. goldgelb backen. Den Pfannkuchen wenden und bei schwacher Hitze etwas anbacken lassen. Mit einer Gabel den Teig zerreißen und mit Kakao bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login