Rezept Pizzawaffeln

Alle lieben ofenfrische Pizza. Niemand kann davon genug bekommen. Hier ist die schnellste Alternative zum mediterranen Pizzagenuss.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 12 Waffeln
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Waffeln
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 170 kcal

Zutaten

1 Päckchen
Trockenhefe
1 TL
50 g
getrocknete Tomaten in Öl
75 g
entsteinte grüne oder schwarze Oliven
300 g
2
75 ml
Fett fürs Waffeleisen

Zubereitung

  1. 1.

    Die Hefe mit 1 TL Zucker und 100 ml lauwarmem Wasser verrühren. Zugedeckt 15 Min. an einem warmen Ort ruhen lassen. Währenddessen die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften. Die Tomaten auf Küchenkrepp entfetten. Pinienkerne, Tomaten und Oliven mittelfein hacken und mischen. Mit Oregano würzen.

  2. 2.

    Das Mehl in eine Rührschüssel sieben. Das Hefewasser, ¼ l lauwarmes Wasser, 2 Prisen Salz, Pfeffer, die Eier und das Olivenöl zum Mehl geben. Alles zu einem glatten Teig verrühren. Zugedeckt 30 Min. an einem warmen Ort ruhen lassen.

  3. 3.

    Den Oliven-Tomaten-Mix unter den Teig ziehen. Das Waffeleisen vorheizen, die vier Backflächen dünn einfetten. Jeweils 2 EL Teig in die Mitte der unteren Backflächen geben. Die Waffeln in 2-3 Min. goldgelb backen. Auf einen Kuchenrost legen. Weiter so verfahren, bis der Teig verbraucht ist.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Anzeige
Anzeige
Login