Rezept Grünkernwaffeln

Grünkern ist unreif geernteter Dinkel, der vor der Weiterverarbeitung getrocknet wird. Dieses sogenannte Darren verleiht ihm ein unverwechselbar nussiges Aroma.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 12 Waffeln
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Waffeln
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 315 kcal

Zutaten

je 50 g entsteinte grüne und schwarze Oliven
3 EL
4 EL
4
250 g
1 TL
1 TL
Korianderkörner, zerstoßen
Fett fürs Waffeleisen

Zubereitung

  1. 1.

    Die Oliven längs vierteln. Tomaten und Petersilie waschen, trockentupfen. Die Tomaten längs halbieren. Die Petersilienblätter grob hacken. Mit Oliven, Tomaten, Kapern, Zitronensaft und Olivenöl mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  2. 2.

    Die Butter schaumig rühren. Die Eier einzeln unterrühren. Mehl, Grünkernmehl, Backpulver, 1 Prise Salz, Oregano und Koriander mischen, Abwechselnd mit ¼ l Wasser unterrühren.

  3. 3.

    Das Waffeleisen vorheizen, die Backflächen dünn einfetten. 3 EL Teig in die Mitte der unteren Backfläche geben. Die Waffeln nacheinander in 2-3 Min. goldgelb backen. Auf einen Kuchenrost legen und im Ofen warm halten, bis alle Waffeln fertig sind. Mit dem Dip servieren.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login