Icon GU-Rezept

Blumenkohl mit Kichererbsen

Erstellt von Original GU Rezept - bewertet mit 5 (1) - Kommentar schreiben
Kategorien: Für Zwei, Hauptspeise, Kochen, Leicht, Ohne Alkohol, Vegetarisch, Winter
Zum indisch inspirierten vegetarischen Genuss kann noch Basmatireis oder Naan-Brot serviert werden. Das Curry schmeckt aber auch pur ganz fein und macht satt.
Rezept bewertenLieblings/HaßgerichtIns Kochbuch legendownload als PDFRezept empfehlen
Blumenkohl mit Kichererbsen
 
 
 
Anzahl Portionen: Für 2 Personen
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Dauer: 40 Minuten
½ TL Safranfäden, 100 g Zwiebeln, ½ Blumenkohl (ca. 250 g), 1 grüne Chilischote, 1 Bund glatte Petersilie, 1 EL Distelöl, 400 ml Gemüsefond (aus dem Glas), 100 ml Kokosmilch, Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, Cayennepfeffer, 1 Dose Kichererbsen (250 g Abtropfgewicht)
Schritt 1
Safran im Mörser zerreiben, mit 2 EL warmem Wasser verrühren. Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Blumenkohl waschen, putzen und in kleine Röschen teilen. Chilischote längs aufschneiden, putzen, waschen und fein würfeln. Die Petersilie abbrausen und trocken schütteln, die Blätter hacken.
Schritt 2
Das Öl erhitzen, die Zwiebeln darin in 5 Min. glasig dünsten. Blumenkohl zugeben und unter Rühren 1-2 Min. anbraten. Fond und Safranflüssigkeit mischen, zugießen und 3-4 Min. köcheln lassen, bis der Blumenkohl bissfest ist, dabei öfter umrühren, damit sich die gelbe Farbe verteilt.
Schritt 3
Gemüse herausheben, warm halten und die Garflüssigkeit stark einkochen lassen. Kokosmilch unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer kräftig würzen. Kichererbsen in ein Sieb abgießen, abbrausen, abtropfen lassen und in der Kokos-Safran-Brühe erwärmen. Blumenkohl untermischen, alles kurz erhitzen. Mit Chili und Petersilie bestreuen.
Lesezeichen hinzufügen
Hinweise
 
Tags:
Hinweise
 
Persönliche Notizen - für andere unsichtbar (hinzufügen?)
Rezept Steckbrief

Blumenkohl mit Kichererbsen

Zutaten
Anzahl Portionen
Für 2 Personen
Dauer
30 bis 60 min
Zubereitungszeit
30 bis 60 min
Schwierigkeitsgrad
Einfach
Kalorien
480 kcal pro Portion
Saison oder Anlass
Winter
Art der Zubereitung
Kochen
Menüfolge
Hauptspeise
Verschiedenes
Leicht, Vegetarisch, Ohne Alkohol, Für Zwei
Anzeige
Rezepte-Specials
Zu den saisonalen Rezepte-Specials
Den Überblick nicht verlieren: Hier gibt es alle saisonalen Rezepte-Specials der Küchengötter im praktischen Überblick.
Mitmachen und gewinnen!
Zum Kartoffelsalat-Rezeptwettbewerb
Wir suchen die besten Kartoffelsalate: Jetzt beim Rezeptwettbewerb mitmachen und mit tolle Preise gewinnen. 
Gut Kirschen essen!
Zu den Kirsch-Rezepten
Endlich sind sie wieder da: Kirschen! Wer die roten Früchtchen nicht nur pur naschen möchte, findet bei uns die besten Rezepte!
Rezepte des Tages
Zu den Rezepten des Tages
Was koche ich heute? 
Hier gibt's unsere Rezepte des Tages im praktischen Monatsüberblick.
Rost frei! Jetzt wird gegrillt
Zu den besten Grillrezepten und Tipps fürs Grillen
Egal, ob Fleisch, Fisch oder Gemüse auf dem Grill landen sollen, hier gibt's die besten Grillrezepte und praktische Tipps fürs Grillen.
Schnellsuche Rezept
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein:
Suche starten
Suche verfeinern...
Zutaten
Ich mag/habe:
Ich mag nicht:
Länder & Regionen
Gerichttyp
Menüfolge
Saison & Anlass
Art der Zubereitung
Verschiedenes
Kalorien
egal bis 500 bis 1000 bis 1500
Dauer
egal bis 30 min bis 60 min bis 90 min
Schwierigkeitsgrad
egal leicht mittel schwer
Angezeigt werden ...
GU recipe-origin.CO Für Sie alle
Anzeige
Diese Rezepte könnten Ihnen auch schmecken:
Fischeintopf mit Blumenkohl, Curry und Kokosmilch
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Asien, Eintöpfe, Für Zwei, Gut vorzubereiten, Hauptspeise, Herbst
Blumenkohl-Kichererbsen-Curry
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Frühling, Für Zwei, Glutenfrei, Hauptspeise, Herbst, Asien > Indien
Safran-Blumenkohl-Salat mit Ei
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Kochen, Leicht, Ohne Alkohol, Party & Büfett, Salate, Sommer
Warenkunde (alle zeigen)
Glatt oder kraus – die Petersilie passt fast immer und verfeinert zahlreiche Gerichte: nicht nur geschmacklich, sondern auch optisch als Deko. mehr...
In vielen Regionen Asiens und Afrikas sind sie Grundnahrungsmittel; gekocht, frittiert, geröstet, gebacken, püriert oder gemahlen stecken sie in Küchen-Klassikern. mehr...
Er ist das teuerste Gewürz der Welt und kann mit Gold aufgewogen werden. Klassisch ist Safran in Risotto milanese, Bouillabaisse und in Kuchen. mehr...
Jetzt anschauen: Küchenpraxisvideos
Rezepte-Video

Schauen Sie unserem Küchenchef Bodo Hasenberg über die Schulter und erfahren Sie Tricks, die das Kochen leichter machen. Zu den Küchenpraxis-Videos...

Das wird gerade gesucht
curry hühchenvor 0 Sekunden
rezrptevor 1 Sekunde
crodinovor 3 Sekunden
himberrsirupvor 4 Sekunden
Ähnliche Einträge
Keine ähnlichen Einträge gefunden