Icon GU-Rezept

Fischpflanzerl

Erstellt von Original GU Rezept - bewertet mit 5 (1) - Kommentar schreiben
Kategorien: Braten, Fettarm, Für Diabetiker, Klassiker, Leicht, Ohne Alkohol, Preiswert
Extrafeine Alternative zum Hack und in der Zubereitung auch nicht komplizierter! Diese Frikadellen muss man probieren!
Rezept bewertenLieblings/HaßgerichtIns Kochbuch legendownload als PDFRezept empfehlen
Fischpflanzerl
 
 
 
200 g Kartoffeln (vorwiegend fest kochende Sorte), 400 g frisches oder gegartes Fischfilet (z. B. Lachs, Seelachs oder Rotbarsch – eigentlich geht jedes), 1 Bund Frühlingszwiebeln, 1 Bio-Zitrone, je 1/2 Bund Dill und Petersilie, 50 g Semmelbrösel, 1 Ei (Größe L), Salz, Pfeffer aus der Mühle, 1/2 TL englisches Senfpulver (gibt's in Gewürzläden oder in sehr gut sortierten Supermärkten im Gewürzregal), 2 EL Butter, 1 EL Öl
Schritt 1
Kartoffeln waschen und in der Schale in Wasser in etwa 25 Minuten weich kochen. Abgießen und so weit abkühlen lassen, dass man sie anfassen kann. Inzwischen den Fisch ganz fein würfeln. Von den Frühlingszwiebeln Wurzelbüschel und welke grüne Teile abschneiden. Die Zwiebeln waschen und fein schneiden. Zitrone heiß waschen, die Schale dünn abschneiden und fein hacken. Kräuter abbrausen, trockenschütteln, fein hacken.
Schritt 2
Die Kartoffeln pellen und mit einer Gabel fein zerdrücken. Mit Fischfleisch, Zwiebeln, Zitronenschale und Kräutern in eine Schüssel füllen. Semmelbrösel aufstreuen, das Ei dazugeben. Alles mit Salz, Pfeffer und dem Senfpulver würzen und gründlich, aber nicht zu lang verkneten. Zu zwölf kleinen Küchlein formen.
Schritt 3
In einer großen Pfanne die Butter mit Öl erhitzen. Küchlein einlegen und bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten braten. Umdrehen und noch einmal so lang braten. Fertig!
Lesezeichen hinzufügen
Hinweise
 
Tags:
Hinweise
 
Persönliche Notizen - für andere unsichtbar (hinzufügen?)
Rezept Steckbrief

Fischpflanzerl

Zutaten
  • 200 g Kartoffeln (vorwiegend fest kochende Sorte)
  • 400 g frisches oder gegartes Fischfilet (z. B. Lachs, Seelachs oder Rotbarsch – eigentlich geht jedes)
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Bio-Zitrone
  • je 1/2 Bund Dill und Petersilie
  • 50 g Semmelbrösel
  • 1 Ei (Größe L)
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1/2 TL englisches Senfpulver (gibt's in Gewürzläden oder in sehr gut sortierten Supermärkten im Gewürzregal)
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Öl
Anzahl Portionen
Reicht für 4:
Dauer
30 bis 60 min
Zubereitungszeit
30 bis 60 min
Schwierigkeitsgrad
Einfach
Kalorien
235 kcal pro Portion
Art der Zubereitung
Braten
Verschiedenes
Für Diabetiker, Fettarm, Leicht, Preiswert, Klassiker, Ohne Alkohol
Zutatenliste kostenlos per SMS senden
Hinweise
 
Buchtipp
Dieses Rezept ist aus "Fish-Basics".
15,00 €
Buch info
Rezepte-Specials
Zu den saisonalen Rezepte-Specials
Den Überblick nicht verlieren: Hier gibt es alle saisonalen Rezepte-Specials der Küchengötter im praktischen Überblick.
Eisgekühlt erfrischt!
Eis selber machen: die besten Rezepte und Tipps

Lust auf (mindestens) eine Kugel Eis zur Abkühlung?
Au ja! Am liebsten selbst gemacht ...
Zu den Rezepten für selbst gemachtes Eis

Lust auf Kirschen?
Zu den Rezepten für Kirschen
Endlich gib es sie wieder: frische Kirschen! Für alle, die nicht nur Kirschen naschend im Baum sitzen wollen, gibt es hier die besten Rezepte.
Schnellsuche Rezept
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein:
Suche starten
Diese Rezepte könnten Ihnen auch schmecken:
Lengfisch, Kartoffeln, Butter, Dill, Zitrone
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Aus dem Backofen, Aus der Pfanne, Für Zwei, Hauptspeise, Leicht, Ohne Alkohol
Dill-Zitronen-Butter
Bewertet mit 4 (1) - Kommentar schreiben
Brotaufstrich, Deutschland, Dips
Spanische Zitronen-Kartoffeln
Bewertet mit 5 (6) - Kommentar schreiben
Beilage, Für Kinder, Kochen, Laktosefrei, Ohne Alkohol, Party & Büfett
Suche verfeinern...
Zutaten
Ich mag/habe:
Ich mag nicht:
Länder & Regionen
Gerichttyp
Menüfolge
Saison & Anlass
Art der Zubereitung
Verschiedenes
Kalorien
egal bis 500 bis 1000 bis 1500
Dauer
egal bis 30 min bis 60 min bis 90 min
Schwierigkeitsgrad
egal leicht mittel schwer
Angezeigt werden ...
GU recipe-origin.CO Für Sie alle
Warenkunde (alle zeigen)
Sie sind das Top-Basic für die letzten Kicks beim Kochen, Backen, Mixen. Die gelben Zitrusfrüchte sind die Allrounder in der Küche. mehr...
Die Kartoffel ist für einiges zu haben – Knödel und Püree, Suppe und Pommes, Salat und Gratin. Doch nicht jede Kartoffel ist für alles zu haben. mehr...
Das Hühnerei – es ist einfach da und schon fertig. Früher holte man es sich aus dem Hühnerstall, heute bekommt man es ganz einfach beim Kaufmann. mehr...
Jetzt anschauen: Küchenpraxisvideos
Rezepte-Video

Schauen Sie unserem Küchenchef Bodo Hasenberg über die Schulter und erfahren Sie Tricks, die das Kochen leichter machen. Zu den Küchenpraxis-Videos...

Das wird gerade gesucht
weizenbrotvor 2 Sekunden
Marshmallowsvor 12 Sekunden
Apfel, Fischvor 13 Sekunden