Hagebutten-Rezepte

Hagebutten sind nicht nur lecker im Tee, sie schmecken auch köstlich als Marmelade oder Chutney. Lassen Sie sich von den raffinierten Hagebuttenrezepten der Küchengötter-Community und von GU inspirieren. Wie wäre es mit einem Joghurtsnack mit Hagebuttenmark, Hagebutten-Zwiebel-Sauce, Rosenblüten-Hagebutten-Likör oder Kürbis-Hagebutten-Marmelade mit Kokosraspeln? Diese Rezepte mit Hagebutte gelingen garantiert.

Rezeptliste (35 gefunden)
<<
<
1 2
>
>>
Anzahl:
Hagebutten-Sesam-Tropfen
Bewertet mit 5 (4) - 1 Kommentar
Backen, Gut vorzubereiten, Ohne Alkohol, Plätzchen & Kekse, Weihnachten
Unten knusprig, oben fruchtig: Hier können Sie auch mal eine andere Marmelade nehmen. Zum Beispiel Brombeergelee passt prima zu gehackten Walnüssen. zum Rezept
Hagebutten-Birnen-Mus
Bewertet mit 5 (3) - Kommentar schreiben
Brunch & Frühstück, Gut vorzubereiten, Herbst, Kochen, Marmeladen & Gelees, Vegetarisch
Hagebutten gelten als besonders Vitamin-C-reich. Leider wird das hitzeempfindliche Vitamin bei der Herstellung von Hagebuttenmark größtenteils zerstört. zum Rezept
Hagebuttenmus
Bewertet mit 5 (3) - Kommentar schreiben
Herbst, Klassiker, Kochen, Marmeladen & Gelees, Ohne Alkohol, Vegetarisch
Orangensaft bringt das volle Aroma der Hagebutten zur Geltung. zum Rezept
Joghurtsnack mit Hagebuttenmark
Bewertet mit 5 (2) - Kommentar schreiben
Fettarm, Für Singles, Für unterwegs, Leicht, Ohne Alkohol, Snacks
Hagebuttenmark gibt es in Bio-, Naturkostläden oder Reformhäusern. Die roten Beeren sind eine hervorragende Vitamin-C-Quelle. zum Rezept
Hagebuttensenf mit Wildkräutern
Bewertet mit 5 (1) - Kommentar schreiben
Beilage, Fettarm, Gut vorzubereiten, Herbst, Kochen, Laktosefrei
Der fein-fruchtige Senf schmeckt zu Ziegenfrischkäse, reifem Käse und zu kurz gebratenem Fleisch. Zudem kann er Basis sein für würzige Saucen und Dressings. zum Rezept
Hirschkeule mit Wirsingpüree und Maronen
Bewertet mit 5 (1) - Kommentar schreiben
Aus dem Backofen, Hauptspeise, Herbst, Schmoren
Passt perfekt in den Herbst: Die saftige Hirschkeule mit einer raffinierten Beilage aus Wirsingpüree und süßen Maronen. zum Rezept
Hagebuttenmarmelade
Bewertet mit 5 (1) - 1 Kommentar
Beilage, Brotaufstrich, Brunch & Frühstück, Cholesterinarm, Deutschland, Fettarm
lecker zum Rezept
Gamskeule mit Hagebutten
Bewertet mit 5 (1) - Kommentar schreiben
Braten, Braten, Festliches, Herbst
Zu diesem deftig-feinen Gamsbraten passen ausgezeichnet im Ofen gegarte knusprige Rosmarinkartoffeln. zum Rezept
Knusper-Herzen
Bewertet mit 4 (4) - 1 Kommentar
Backen, Fettarm, Kleingebäck, Ohne Alkohol, Vegetarisch, Weihnachten
Eine herzige Angelegenheit! Das Hagebuttenmark gibt dem knusprigen Plätzchen eine fruchtige Komponente. zum Rezept
Frischlingskeule mit Honigglasur
Bewertet mit 4 (2) - Kommentar schreiben
Braten, Braten, Festliches, Herbst
Als Beilage kann man zu diesem feinen Wildschweinbraten saftigen Rotkohl mit Apfel und Kartoffelklöße reichen. zum Rezept
Hirschgulasch mit Steinpilzen
Bewertet mit 4 (1) - Kommentar schreiben
Aus dem Römertopf, Eintöpfe, Festliches, Glutenfrei, Gut vorzubereiten, Hauptspeise
Weihnachtsessen gesucht? Hier ist es! Zum Wildgulasch gibt es eine feine Sauce mit Hagebuttenaroma. zum Rezept
Kürbis-Hagebutten-Marmelade mit Kokosraspeln
Bewertet mit 2 (1) - 4 Kommentare
Beilage, Brunch & Frühstück, Cholesterinarm, Deutschland, Fettarm, Für Singles
ein gelungenes Experiment zum Rezept
Husarenkrapferl mit Hagebuttenmark
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Backen, Dessert, Festliches, Für Kinder, Gut vorzubereiten, Klassiker
Die Husarenkrapferl werden traditionell mit Hagebuttenmark dekoriert. Die milde Säure harmoniert nämlich wunderbar mit dem samtigen Mürbeteig. zum Rezept
Hagebuttenmus
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Brunch & Frühstück, Fettarm, Glutenfrei, Gut vorzubereiten, Herbst, Kochen
Hagebuttenmark selbst herzustellen macht schon etwas Mühe. Im Herbst finden Sie auf Wochenmärkten oft ungezuckertes Hagebuttenmark, das Sie ebenso verwenden können. zum Rezept
Apfeltee
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Brunch & Frühstück, Fettarm, Für Kinder, Glutenfrei, Gut vorzubereiten, Herbst
Apfelschalen und Hagebutten lassen sich leicht im Ofen bei 50 °C über Nacht trocknen. Dann genießt man sie als fruchtig-süßer Tee. zum Rezept
Hagebuttenmus
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Brunch & Frühstück, Fettarm, Glutenfrei, Gut vorzubereiten, Herbst, Kochen
Perfekt als Brotaufstrich oder Grundlage für Saucen und Dips zu Wild und dunklem Fleisch. zum Rezept
Hagebuttenkuchen mit Nuss-Sesam-Streuseln
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Backen, Dessert, Kuchen, Ohne Alkohol, Party & Büfett
Wenn Ihnen Haselnüsse nicht gut schmecken, können Sie diese auch durch andere Nüsse ersetzen. zum Rezept
Hagebuttenmark
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Brunch & Frühstück, Fettarm, Glutenfrei, Gut vorzubereiten, Herbst, Klassiker
Hagebuttenmark enthält viel Vitamin C und ist daher in der kalten Jahreszeit zu empfehlen. Es schmeckt zu Desserts, als Brotaufstrich wie auch zu Wild und Käse. zum Rezept
Gegrillter Ziegenkäse
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Glutenfrei, Grillen, Herbst, Klassiker, Ohne Alkohol, Snacks
Ziegenkäse enthält weniger Fett und Cholesterin als Kuhmilchkäse, und mit einem Esslöffel Hagebuttenmark wird die Hälfte des Vitamin-C-Bedarfs gedeckt. zum Rezept
Gänsebrustfilet mit Hagebutten und Kirschen
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Aus der Pfanne, Festliches, Glutenfrei, Hauptspeise, Ohne Alkohol, Winter
Gänse haben im November und Dezember Hauptsaison. Dann gibt es auch Gänsebrustfilet frisch zu kaufen. zum Rezept
<<
<
1 2
>
>>
Anzahl:
Saisonkalender
Saisonkalender Januar
Saisonkalender Februar
Saisonkalender Maerz
Saisonkalender April
Saisonkalender Mai
Saisonkalender Juni
Saisonkalender Juli
Saisonkalender August
Saisonkalender September
Saisonkalender Oktober
Saisonkalender November
Saisonkalender Dezember
Küchengötter-Kochkurse
media
Lust mitzukochen? Dann melden Sie sich doch zu einem unserer Kochkurse
mit Sebastian Dickhaut in München an.
Küchengötter-Kochkurse