Rezept Gegrillter Ziegenkäse

Line

Ziegenkäse enthält weniger Fett und Cholesterin als Kuhmilchkäse, und mit einem Esslöffel Hagebuttenmark wird die Hälfte des Vitamin-C-Bedarfs gedeckt.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das grüne nicht nur vegetarische Kochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 265 kcal

Zutaten

150 g
4 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Den Feldsalat putzen, waschen und trocken schleudern. Zwiebel schälen, halbieren und in feine Würfel schneiden. Für das Dressing das Öl mit Zitronensaft verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. 2.

    Die Ziegenkäsetaler mit Hagebuttenmark bestreichen und in eine kleine Auflaufform setzen. Den Käse unter den Backofengrill schieben und so lange grillen, bis er geschmolzen und leicht gebräunt ist.

  3. 3.

    Salat und Zwiebelwürfel auf Teller verteilen und mit dem Dressing beträufeln. Den Grillkäse darauf anrichten und mit Chiliflocken bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login