Rezept Hagebuttenmark

Hagebuttenmark enthält viel Vitamin C und ist daher in der kalten Jahreszeit zu empfehlen. Es schmeckt zu Desserts, als Brotaufstrich wie auch zu Wild und Käse.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 1 Glas à 300 ml
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das grüne nicht nur vegetarische Kochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 1110 kcal

Zutaten

500 g
ca.160 g

Zubereitung

  1. 1.

    Hagebutten waschen, eventuell Stiele und Blättchen entfernen. Hagebutten mit 400 ml Wasser im Schnellkochtopf (Stufe 1) in ca. 10 Min. sehr weich kochen (ca. 1 Std. im normalen Kochtopf). Früchte durch ein Sieb passieren. Das Mus abwiegen. Im Verhältnis 2 Teile Mus zu 1 Teil Zucker unter Rühren ca. 5 Min. kochen. In ein sauberes Twist-Off-Glas füllen. Das Glas verschließen. Gekühlt mindestens 4 Wochen haltbar.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login