Homepage Rezepte Hagebuttenmus mit Weißwein

Zutaten

250 g Hagebutten
350 ml Weißwein (ersatzweise Wasser)
3 Pimentkörner
200 g Gelierzucker 2:1

Rezept Hagebuttenmus mit Weißwein

Perfekt als Brotaufstrich oder Grundlage für Saucen und Dips zu Wild und dunklem Fleisch.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
520 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Gläser (je ca. ¼ l Inhalt)

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Gläser (je ca. ¼ l Inhalt)

Zubereitung

  1. Am Vortag die Hagebutten putzen, waschen, in einen Topf geben und mit einem Kartoffelstampfer leicht anquetschen. Zitrone heiß waschen, abtrocknen, die Schale dünn abschneiden (die Zitrone aufheben) und mit Wein und Gewürzen dazugeben. Über Nacht ziehen lassen.
  2. Am nächsten Tag die Hagebutten aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze in 20-30 Min. weich kochen. Durch ein Sieb drücken und abwiegen. Wenn es weniger als 800 g sind, mit Wein (ersatzweise Wasser) auffüllen. Abkühlen lassen. Zitronensaft auspressen und mit dem Gelierzucker unter das Püree rühren. Unter ständigem Rühren zum Kochen bringen und ca. 4 Min. kochen lassen. Gelierprobe machen, das Mus in sauber ausgespülte Gläser füllen und sofort verschließen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login