Rezept Ananas-Kokos-Makronen

Diese locker-luftigen Makronen haben ein süßes Geheimnis. Zum Reinbeißen lecker!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für etwa 35 Stück:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kalorienarme Weihnachtsplätzchen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 18 kcal

Zutaten

1 Prise
100 g
1 TL
Speisestärke

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 140° vorheizen. Das Backblech mit Backpapier belegen. Kandierte Ananas winzig klein würfeln.

  2. 2.

    Eiweiße mit Salz und 70 g Zucker im Wasserbad steif schlagen, bis die Masse schön glänzt. Restlichen Zucker, Ananas, Stärke und Kokoschips mischen und unter die Eiweißmasse ziehen. Mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen auf das Blech setzen.

  3. 3.

    Im Ofen (unten, Umluft 120°) 30-40 Min. backen, im abgeschalteten Ofen bei leicht geöffneter Tür 1 Std. trocknen lassen. Erkaltete Makronen in Blechdosen aufbewahren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login