Homepage Rezepte Luftige Kokosmakronen

Zutaten

150 g Zucker
100 g Kokosflocken
1 TL abgeriebene Orangenschale einer unbehandelten Orange

Rezept Luftige Kokosmakronen

Der Ofen darf nicht zu heiß sein, und die Plätzchen müssen schön umlüftet werden. Dann wirst du mit diesen locker-luftigen Makronen hinwegschweben!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
30 kcal
mittel
Portionsgröße

Zutaten für 40 Stück:

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 40 Stück:

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 140° vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Die Eiweiße steif schlagen. 75 g Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis die Masse glänzt.
  2. Kokosflocken, Orangenschale und restlichen Zucker vermischen und mit einem Löffel oder Gummischaber vorsichtig unterziehen. Mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen auf das Backblech setzen. Im Ofen (Mitte, Umluft 120°) 30 Min. backen. Den Ofen ausschalten, die Kokosmakronen noch 1 Std. trocknen lassen.
  3. Erkaltete Makronen in gut verschließbare Blechdosen füllen, an einem trockenen Ort aufbewahren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(4)