Rezept Ananas-Tomaten-Chutney

Das süß-saure Chutney schmeckt super zu gebratenen Schweinesteaks, gegrillten Hähnchenschlegeln oder einfach zu Pommes.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN 30 MIN. + 30 MIN. ABKÜHLEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große Familienkochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 100 kcal

Zutaten

1 EL
2 EL
1 kleine Dose
stückige Tomaten (ca. 210 g)
4 EL
Weißweinessig
Cayennepfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Die Ananas schälen, das Fruchtfleisch vom Strunk befreien und in kleine Würfel schneiden. Schalotten, Knoblauch und Ingwer schälen und klein würfeln.

  2. 2.

    Öl erhitzen. Schalotten, Knoblauch und Ingwer darin andünsten. Zucker darüberstreuen und schmelzen lassen. Ananas und Tomaten dazugeben, alles mit Essig würzen. Das Chutney offen bei mittlerer Hitze 15 Min. kochen lassen. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken und vor dem Servieren mindestens 30 Min. abkühlen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login