Rezept Apfelbrei

Kochen Sie diesen Apfelbrei für den Vorrat für Babys ab dem 6. Monat. Äpfel enthalten in der Schale viele antioxidative Substanzen, die das Immunsystem stärken.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große GU Kochbuch für Babys und Kleinkinder
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 245 kcal

Zutaten

500 g
2-3 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Die Getreideflocken mit 625 ml Wasser in einem Topf verrühren und bei schwacher Hitze zum Kochen bringen. Unter Rühren 1-2 Min. kochen, dann den Topf vom Herd nehmen.

  2. 2.

    Die Äpfel gut waschen, sorgfältig mit einem sauberen Tuch abreiben und klein schneiden, dabei die Kerngehäuse entfernen.

  3. 3.

    Apfelstückchen und Butter zu den Getreideflocken in den Topf geben, mit einem Pürierstab fein pürieren und einmal aufkochen. Den Brei portionsweise einfrieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Odenwälderin
Mmmmmhhhh

Unser kleiner Sohn (8 Monate) liebt diesen Brei! So einfach auf Vorrat zuzubereiten, gibt es wohl nichts besseres für den Nachmittag!.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login