Homepage Rezepte Artischocken-Thunfisch-Salat

Rezept Artischocken-Thunfisch-Salat

Artischockenherzen sind eine herrlich gesunde Delikatesse, man gewinnt sie aus der Knospe einer Distelsorte, sie wirkt stark entgiftend und cholesterinsenkend.

Rezeptinfos

unter 30 min
360 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Thunfisch in ein Sieb abgießen, abtropfen lassen und mit einer Gabel grob zerpflücken. Artischocken ebenfalls in ein Sieb abgießen, abtropfen lassen und vierteln. Tomaten waschen und grob würfeln, dabei die Stielansätze entfernen. Gurke schälen, längs vierteln und in 1 cm große Stücke schneiden.
  2. Die Sardellenfilets kurz unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und anschließend mit ½ EL Kapern fein hacken. Knoblauch schälen und durch die Presse dazudrücken. Alles mit dem Essig und Zitronensaft verrühren, dann das Öl kräftig unterschlagen. Die Petersilie waschen, trockenschütteln und grob hacken.
  3. Thunfisch, Artischocken, Tomaten und Gurke vorsichtig mit dem Dressing, den übrigen Kapern und der Petersilie mischen. Nur kurz durchziehen lassen und mit Baguette oder Ciabatta servieren.
Rezept bewerten:
(30)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Rezepte mit Artischocken

Rezepte mit Artischocken

Artischocken

4 delikate Thunfischsteak-Rezepte

4 delikate Thunfischsteak-Rezepte