Homepage Rezepte Asia-Vinaigrette

Rezept Asia-Vinaigrette

Schmeckt herrlich anders - was nicht nur Asiafans gefallen wird. Ungewöhnlich und unkompliziert bringt die Asia-Vinaigrette Farbe auf den Teller.

Rezeptinfos

unter 30 min
200 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Den Sesam in einer kleinen beschichteten Pfanne ohne Fett rösten, bis er duftet, dann abkühlen lassen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Ingwer schälen und in möglichst kleine Würfel schneiden. Honig mit Essig, Sojasauce, Orangen- und Limettensaft gründlich verrühren. Dann Sweet-Chili-Sauce und Sesam- und Rapsöl kräftig unterschlagen. Ingwer, Schnittlauch und Sesam unterrühren und noch 10 Min. ziehen lassen.

PASST ZU

Kopfsalat, Eisbergsalat, Chinakohl oder einer Mischung aus fein gestiftelten Möhren, Rettich und Mungbohnensprossen. Oder als Dip zu ungegarten Reispapierrollen und frittierten Frühlingsrollen oder Rinderfilet in feinen Scheiben vom heißen Stein.

 

TIPP

Sweet-Chili-Sauce stammt meist aus Thailand und wird dort zum Zubereiten und Marinieren von Hähnchenfleisch, aber auch zum Dippen verwendet. Wer keine bekommt, nimmt mehr Honig und eine fein gehackte rote Chilischote.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login