Rezept Aubergine mit Feta und Tomatensauce

Ein gutes Gemüse ist wichtig in der Küche des Orients. Wenn es also besonders orientalisch - also sonnig und intensiv - schmecken soll, dann achten Sie auf Qualität.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Mezze - ein Genuss
Zeit
unter 30 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 280 kcal

Zutaten

3 EL
1/2 Portion Tomatensauce (siehe Rezept-Tipp)
125 g
3

Zubereitung

  1. 1.

    Aubergine waschen, ohne den Stielansatz in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und salzen. Ca. 20 Min. ziehen lassen. Inzwischen die Petersilie abspülen, trockenschütteln und Blättchen abzupfen. Einige Blättchen beiseite legen und den Rest hacken.

  2. 2.

    Auberginenscheiben mit Küchenpapier trockentupfen. Im heißen Olivenöl von jeder Seite 1-2 Min. braten, bis sie goldbraun sind. Auf Küchenpapier entfetten.

  3. 3.

    Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Eine feuerfeste Form mit den Auberginenscheiben auslegen. Mit Pfeffer würzen und mit der gehackten Petersilie bestreuen. Darauf die Tomatensauce streichen.

  4. 4.

    Den Feta zerkrümeln und mit den Eiern verquirlen. Die Mischung über die Tomatensauce gießen. Im Backofen (Mitte) ca. 20-25 Min. backen, bis die Eiermasse gestockt ist. Inzwischen die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne ohne Fett goldgelb rösten. Das fertige Gericht mit den restlichen Petersilienblättchen und Pinienkernen bestreuen und sofort servieren.

Küchengötter-Badge

Rezept-Tipp

Tomatensauce-Rezept

1 Dose geschälte Tomaten (850 ml Inhalt)

1 mittelgroße Zwiebel (ca. 80 g)

3 Knoblauchzehen

2 EL Olivenöl

1-2 TL brauner Zucker

1 EL getrockneter Oregano

1-2 TL Harissa

Salz

Zubereitungszeit: 40 Minuten

Pro Portion ca. 100 kcal

Tomaten mit dem Pürierstab fein pürieren. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Zwiebel mit Öl 4-5 Min. andünsten, Knoblauch zugeben und 1 Min. mitdünsten. Zucker zugeben und unter Rühren etwas karamellisieren lassen. Mit den pürierten Tomaten ablöschen. Die Sauce mit Oregano, Harissa und Salz würzen udn offen bei geringer Hitze ca. 25 Min. köcheln lassen, dabei öfter umrühren.

Auf den Geschmack gekommen? Viele praktische Tipps und Tricks rund um die Zubereitung von Auberginen und tolle Rezepte finden Sie auch in unserem großen Auberginen-Special.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login