Homepage Rezepte Aubergine mit Tomaten und Minzjoghurt

Rezept Aubergine mit Tomaten und Minzjoghurt

Eine herrliche Gemüsemischung, die pur oder als Beilage zu Lammkoteletts oder gebratener Entenbrust serviert werden kann.

Rezeptinfos

unter 30 min
126 kcal
leicht

Für 2 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Die Aubergine waschen, putzen und würfeln.
  2. Zwiebel und Knoblauch abziehen und in Scheiben schneiden. Kirschtomaten waschen und halbieren.
  3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse bei starker Hitze ca. 3-5 Min. scharf anbraten, bis die Auberginenwürfel geröstet sind und Farbe angenommen haben. Mit Salz und Pfeffer würzen, bei schwacher Hitze ca. 1 Min. dünsten, bis die Kirschtomaten geschmolzen sind.
  4. Die Minze waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. In eine Schüssel geben, mit dem Joghurt verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gemüse auf zwei Tellern anrichten und den Joghurt darübergeben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login