Homepage Rezepte Auberginenstrudel

Rezept Auberginenstrudel

Rezeptinfos

60 bis 90 min
445 kcal
mittel

Für 2 Strudel (4 Personen)

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Strudel (4 Personen)

Zubereitung

  1. Auberginen und Zucchini waschen, putzen und würfeln. Im Öl 3 Min. anbraten, salzen, pfeffern und abkühlen lassen. Knoblauch schälen. Tomaten waschen und putzen und beides klein schneiden. Käse reiben, mit Knoblauch, Tomaten und Oregano unter das Gemüse heben.
  2. Ofen auf 200° vorheizen. 1 Teigblatt mit Gemüse belegen, Ränder befeuchten und zusammenklappen. Den zweiten Strudel genauso zubereiten. Mit Eigelb und Sesam überziehen. Im Ofen (unten, Umluft 180°) 30 Min. backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(5)

Kommentare zum Rezept

Frisch aus dem Ofen

wird mit diesem Gericht jedem warm. Wer mag, peppt das Ganze noch mit einem schönen Sprossen- oder Tomatensalat als Beilage auf. Und wer nicht auf Soße verzichten will, liegt mit einer guten Tomatensoße auf keinen Fall falsch.

Lecker!

Wieder ein Rezept aus dem geliebten Quiche-Buch- auch in der Strudel-Variante sehr lecker und empfehlenswert. Auberginen schmecken einfach nach Sommer!
Anzeige
Anzeige
Login