Homepage Rezepte Ratatouille-Quiche

Rezept Ratatouille-Quiche

Nicht umsonst heißt der witzige Zeichentrickfilm über ausgefallene Kochkunst "Ratatouille". Diese Gemüsemischung begeistert einfach in allen Variationen!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
505 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 1 Springform von 30 cm Ø (8 Stücke)

Zubereitung

  1. Mehl mit Butter in kleinen Stücken und ½ TL Salz zu Bröseln mischen. Das Ei und 2-3 EL eiskaltes Wasser dazugeben. Alles rasch verkneten. Den Mürbeteig zugedeckt kühl stellen, bis das Gemüse fertig ist.
  2. Auberginen und Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Scheiben halbieren oder vierteln. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Paprikaschoten waschen, vierteln, putzen und in Streifen schneiden. Tomaten am Stielende kreuzweise einschneiden, 2 Min. in kochend heißes Wasser legen, häuten, den Saft auspressen und das Fruchtfleisch klein schneiden.
  3. Für das Ratatouille 2 EL Öl in einem Topf erhitzen und die Auberginen darin kräftig anbraten, herausnehmen. Wieder 2 EL Öl in den Topf geben und die Zucchini kräftig anbraten, herausnehmen. Zum Schluss die Paprikaschoten in 2 EL Öl anbraten. Alle Gemüse auf Küchenpapier entfetten, salzen und pfeffern.
  4. 2 EL Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin glasig braten. Tomatenstücke zufügen und bei mittlerer Hitze dünsten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Den Topf vom Herd nehmen, alle Gemüse unter die Tomaten mischen. Kräuter waschen, Blätter abzupfen, klein schneiden und dazugeben. Ratatouille etwas abkühlen lassen.
  5. Den Ofen auf 190° vorheizen. Den Käse reiben und mit Sahne und Eiern verquirlen. Den Teig dünn ausrollen, zusammenfalten, in die Form legen und wieder auseinanderklappen. Die Form damit auslegen und dabei einen 4 cm hohen Rand hochziehen. Ratatouille einfüllen und mit dem Käse-Sahne-Guss überziehen. Die Quiche im Ofen (unten, Umluft 170°) 50 Min. backen. In 5-10 Min. im ausgeschalteten Backofen fertig backen.

Ob als Beilage oder vegetarische Hauptspeise, das Ratatouille Rezept aus dem GU Kochbuch "Rezepte unter 1,50 EUR" steht den zutatenreicheren Rezepten in Nichts nach. Wie das Artischocken-Ratatouille mit Mandel-Röstkartoffeln stammt auch der Klassiker aus der französischen Küche.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)
Anzeige
Anzeige
Login