Rezept Avocado-Wasabi-Dip

Wasabi, eine japanische Meerrettichpaste verleiht dem cremigen Dip Würze und eine leichte Schärfe.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Raffiniert würzen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 305 kcal

Zutaten

½ TL getrocknete grüne Pfefferkörner

Zubereitung

  1. 1.

    Limette heiß waschen und abtrocknen. Schale fein abreiben, Saft auspressen. Pfeffer im Mörser zerdrücken. Apfel schälen, vierteln, entkernen und im Blitzhacker pürieren. Sofort mit dem Limettensaft mischen.

  2. 2.

    Avocados schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden, mit der Gabel zerdrücken. Mit saurer Sahne, Apfel, Wasabi und Limettenschale mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Dip mit Reiscrackern, indischen Papadams oder Gemüsesticks (Möhre, Gurke, Stangensellerie) servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login