Homepage Rezepte Bärlauchsauce

Zutaten

100 g Bärlauch
40 g Butter
2 EL Mehl
150 ml trockener Weißwein oder Gemüsebrühe
150 g Sahne

Rezept Bärlauchsauce

Bärlauch in einer sahnigen Béchamelsauce, unter Pasta gemischt , ist einfach der Hit.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
255 kcal
mittel

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Bärlauch waschen, trockenschütteln, Blätter von den Stängeln zupfen und grob hacken. Schalotten schälen, fein würfeln und in einer Pfanne in 1 EL Butter andünsten. Bärlauch dazugeben und 1 Min. mitdünsten, bis die Blätter zusammengefallen sind. Vom Herd nehmen.
  2. Übrige Butter in einem Topf erhitzen, Mehl zugeben und unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen 2 Min. erhitzen. Wein oder Brühe und Sahne angießen, die Sauce aufkochen und bei mittlerer Hitze 10 Min. offen köcheln lassen, bis sie angedickt ist. Hitze reduzieren, Bärlauch-Mix zugeben. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login